70 – Happy Birthday, Nick Woodland!

Zu seinem 70. Geburtstag hatte Nick Woodland am 23. Januar 2021 in die Unterfahrt nach München eingeladen.

Er war mit seiner Band (Klaus Reichardt – Steel Guitar, Keys / Tom Peschel, Bass / Manfred Mildenberger – Drums) auf der Bühne des weit über München hinaus bekannten Jazzclubs angetreten, um die zeitweise über 1.000 Zuschauer des Live-Streams mit einem Konzert zu unterhalten. Ich hoffe sehr, dass auch alle eine virtuelle Eintrittskarte gekauft haben, um Musiker und Clubs in dieser Zeit zu unterstützen. Unter den verlinkten Youtube-Links finden sich auch die PayPal-Konten – das kann man ja immer machen, wenn einem die Musik gefällt

Bereits am 27.Dezember 2020 gabe es ein Live-Konzert aus dem Raven in Straubing, bei dem ich ebenfalls dabei war. Als Fotograf bleibt einem derzeit ja nur die Möglichkeit, ein Foto vom TV oder Bildschirm zu schießen.

Oder man kann natürlich mal im Archiv zu stöbern Damit hatte ich schon vor ein paar Wochen angefangen, bin aber leider erst heute damit fertig geworden – die Suche nach den Fotos eines Gigs von 2007 war wegen diverser Festplatten- und Systemmigrationen seit dieser Zeit nicht ganz so schnell.

So erscheint dieser Beitrag mit einem Tag Verspätung.

Nochmal alles Gute für das neue Lebensjahrzehnt, Nick!

Aber hier nun ein Sprung 14 Jahre zurück zu zwei Sets: zuerst vom 17. Januar 2007 im Village in Habach.

Dann das Set vom Schloßberg Open-Air am 14. Juli 2007 in Starnberg:

Die Bandbesetzung zu dieser Zeit noch mit Walter Zinkl am Bass und Holger Brandt am Schlagzeug. Klaus Reichardt an der Steel Guitar und den Keys ist ja heute noch dabei.

Ich fotografierte damals mit meiner ersten (und letzten) digitalen Spiegelreflex-Kamera, einer Nikon D200, und zwei manuellen Zeiss-Objektiven. Alle Fotos habe ich heute noch einmal neu für den Beitrag mit Capture One 21 aufbereitet.

Aus dem Live-Stream von gestern hier auch gleich noch die Setlist vom Konzert.